Start

  • IMG_1370
  • IMG_1366
  • IMG_1380
  • 150719-2125-fs029
  • 150719-2124-fs015-0001

Reggae im Hanffeld

Im Juli 2015 veranstalteten der Verein „Junge Kultur Steinheim e.V“ zusammen mit der Firma „Hanf-Zeit“ zum ersten Mal das „Reggae im Hanffeld“, ein Open Air Konzert und gleichzeitig Informationsveranstaltung rund um das Thema „Hanf“. Das wohl einzigartige an dieser Veranstaltung war schon damals, dass es inmitten eines Nutzhanffeldes stattfand.

Der Erfolg war überwältigend. Es kamen mehr als 2.000 Besucher, um in einer tollen Atmosphäre umgeben von mehr als 3 Meter hohen Hanfpflanzen, den Klängen der Reggae Musik zu lauschen. Für uns vom Orga-Team war das natürlich ein Ansporn, dieses Festival für euch weiterzuführen - und so gab es schon 2017 eine erste Neuauflage, erneut mit großem Besucherzuspruch.

Veranstalter

Logo Junge Kultur Steinheim e.V.Hanf-Zeit.com

Und auch in 2019 wird es am 13. Juli wieder ein "Reggae im Hanffeld" geben!

Das Programm ist im Detail erst noch "im Werden" - aber schon jetzt können wir sagen, dass es neben der Musik auch wieder das volle Programm an Informationen rund um das Thema Hanf, zahlreiche Info- und Verkaufsstände, Workshops und Kinderprogramm geben wird. Und auch das Hanflabyrinth mit einem Lehrpfad über die Geschichte und Vielfältigkeit der wohl ältesten Kulturpflanze der Menschheit ist wieder geplant.

Musik wird es in diesem Jahr allerdings schon am Nachmittag geben. Gesetzt sind bislang

  • Uwe Banton
  • Yah Meek
  • Ganjaman
  • Jahcoustix
  • Andrew Murphey

Weitere Acts haben wir in Vorbereitung. Original Karibik-Feeling ist in jedem Fall garantiert! Aus organisatorischen Gründen ist die Besucherzahl auch diesmal wieder auf 4000 begrenzt. Der Vorverkauf wird in Kürze starten.

Online Kartenvorverkauf 2019

Februar 17th, 2019

Hallo liebe Reggaefreunde, der Online Kartenvorverkauf für das Reggae im Hanffeld 2019 startet heute am 17.02.2019 um 23:00. Bestellen könnt Ihr die Tickets über unseren Shop-Button auf der Homepage h...

Read more

Mit freundlicher Unterstützung von:

grow! magazin   Stadt SteinheimBushdoctor